Ein guter Noise Cancelling Kopfhörer sollte in keinem Heimkino fehlen. Warum? Hast du schon mal einen Film über Kopfhörer geschaut? Ein sensationelles Erlebnis.

Warum gerade ein Noise Cancelling Kopfhörer

Noise Cancelling Kopfhörer sind erstens sehr gut von der Qualität und zweitens schirmen sie laute Nebengeräusche ab. Durch eine neue Technik (ein eingebautes Mikrofon, welches die Nebengeräusche analysiert und über einen Equalizer herausfiltert) werden dumpfe Nebengeräusche sehr gut eliminiert.

Dies ist natürlich auch toll,  wenn du öfter verreisen möchtest oder es vielleicht auch schon tust. Höre Musik bei geringerer Lautstärke mit weniger wahrnehmbaren Außengeräuschen. Statt wie bei normalen Kopfhörern, wo die Lautstärke erhöht werden musste (fast bis zum Ohrversagen), können bei Noise Cancelling-Kopfhörern schon bei geringerer Lautstärke Musik oder Filme genossen werden.

Wer oft U-Bahn fährt oder gerne auch in der Stadt ungestört seine Musik oder Hörbücher genießen möchte, sollte sich in jedem Falle mit einem Test solcher Kopfhörer auseinander setzen.

Auch im Heimkino toll

Da viele Menschen auf Miete wohnen, kommt man sehr gar nicht erst in den Genuss, die eigene Heimkinoanlage voll auszureizen. Mit einem Kopfhörer ist das kein Problem mehr. Er schirmt den Klang von außen ab, und natürlich den Filmsound von innen lässt er nicht nach außen. Wir haben das mit einigen Filmen getestet und sind total zufrieden. Natürlich sollte hier auf Qualität gesetzt werden, wir hatten von Sony den MDR-V700 im Testbetrieb. Eigentlich ein DJ-Kopfhörer, doch auch für Filme sehr gut geeignet.

Fazit

Ein guter Kopfhörer sollte gerade in Heimkinos nicht fehlen, wo nie laut geschaut oder Musik genossen darf. Natürlich ist ein toller Kopfhörer auch für alle Musik Fans nicht zu verachten. Wer ausführliche Testberichte zu aktuellen Noise Cancelling Kopfhörern sucht, sollte sich auf jeden Fall die Seite: http://www.noisecancellingkopfhoerer.de anschauen. Dort werden die Big-Player genauer untersucht und getestet.

Share →