Keine Frage, ein günstiges Heimkinosystem ist gefragter den je, vor allem weil die Qualität der Geräte stimmt und man diese bequem online einkaufen kann. Genau aus diesem Grund hat sich Heimkinosystem-Test.de entwickelt. Hier findest du gute und günstige Heimkinosysteme im Test. Auf unserer übersichtlichen Tabelle haben wir extra für dich die besten Einsteiger Modelle analysiert und sämtliche Testberichte aus dem Internet gefiltert, damit du schnell und einfach das für dich passende Modell kaufen kannst.

Was sollte ein günstiges Heimkinosystem auf jeden Fall bieten?

Ganz klar, echten 5.1 Surround Sound. Dazu gehört ein Receiver, der aktuelle Tonformate wie z.Bsp. DTS-HD Master Audio, DTS-HD High Resolution Audio, DTS; Dolby TrueHD, Dolby Digital beherrscht. Darüber hinaus heißt 5.1 Surround Sound, dass 5 Boxen, plus ein Subwoofer im Set enthalten sind. Der Subwoofer z.Bsp. ist für tiefe Frequenzen zuständig und sollte das Wohnzimmer zum Beben bringen, was meist auch der Nachbar spüren wird.

Die anderen Boxen eines Dolby Surround Heimkinosystems sind zwei Frontboxen, die links und rechts vom Hörer aufgestellt werden sollten. Dann ein Lautsprecher für Sprache und Effekte, dieser wird in der Mitte des Raumes aufgestellt.  Heimkinosystem aufstellen
Für Effekte und die nötige Klangtiefe kommen auch noch Boxen hinter den Hörer. Der Subwoofer wird vorne aufgestellt, um den gesamten Raum zum Vibrieren zu bringen.

Diese 5.1 Technik kam erstmals im Kino bei Star Wars wieder so richtig in Mode und hat sich seitdem bestens bewährt. Wo früher Kinosound noch unsagbar teuer war und eben Kinos vorenthalten war, gibt es heute Heimkinosysteme günstig ab 250-350 online zu kaufen.

Welche Heimkino Features sind noch wichtig?

Sämtliche Heimkinosysteme auf dieser Seite bieten die aktuellsten Tonformate wie DTS-HD Master Audio, DTS-HD High Resolution Audio, DTS; Dolby TrueHD, Dolby Digital, denn hinter diesen Formaten verbirgt sich der tolle Kinosound. Wer mehr über diese Tonformate wissen möchte, sollte unser Glossar über die wichtigsten Begriffe im Heimkinobereich checken.

Die Heimkinosysteme in dieser Preisklasse bieten aber noch mehr als nur Raumklang. Meist sind noch tolle Features wie die Steuerung per Handy App möglich. Auch ist oft ein USB-Anschluss vorhanden, sodass eine externe Festplatte oder ein Ipod/Iphone seinen Platz an der Anlage findet.

Ein zusätzlicher HDMI Anschluss bietet die Möglichkeit z.Bsp. eine Playstation 3, 4 oder eine Xbox mit der Anlage zu verbinden und so auch beim Zocken vernünftigen Raumklang zu genießen und den Spieler ganz in das Spiel eintauchen zu lassen.

Wer gerne TV Klang in Surround haben möchte, sollte auf einen HDMI Anschluss mit ARC  achten. Ein HDMI Eingang mit ARC bietet die Möglichkeit, dass TV Signal durch die Anlage zu schleifen und dem TV Klang Kinofeeling zu verleihen, entsprechende Sender, die Dolby Digital ausgeben, vorausgesetzt.

Share →